Katharina Koschny

Katharina Koschny

Katharina Koschny, geboren 1953 in Berlin, ist Schauspielerin, Sängerin, Hörbuch- und Synchronsprecherin. Nach ihrer Ausbildung im Schauspiel-Studio Langhanke in Berlin war sie unter anderem am Theater 58 in Zürich engagiert und arbeitete als Nachrichtensprecherin für DW TV und bei verschiedenen Rundfunksendern. Heute ist Katharina Koschny vor allem als Synchronsprecherin tätig, leiht ihre Stimme bekannten Schauspielerinnen wie Catherine Deneuve und arbeitet als Geschäftsführerin und Dozentin an der "Akademie Für Professionelles Sprechen" in Berlin, die sie 2011 gemeinsam mit Joachim Kunzendorf und Rudy Redl gründete.

www.mikrofonsprechen.de

Foto © Privat

  • Werke


Vollständige Lesung von Regine Reichweins Grundlagenwerk "Lebendig sein: Das Phänomen der Selbstorganisation und seine Konsequenzen für unser Zusammenleben - Strategien des Scheiterns und Gelingens", als Hörbuch, gelesen von Katharina Koschny, Idee und Realisation von Katharina Koschny, unter Mitwirkung von Matthias Bernhold; Aufnahme, Mischung, Mastering: Rudy Redl; Regie: Joachim Kunzendorf, Spielzeit: über 10 Stunden. Erscheint im Juli 2014 bei Amani Verlag, Frankfurt am Main. Als Download in allen bekannten Hörbuch-Portalen sofort verfügbar.

Lebendig sein – Teil 1 (ISBN 9783863200626)

Lebendig sein – Teil 2 (ISBN 9783863200633)


Neuerscheinungen